Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Chronologie

Wichtige Meilensteine zum Projekt.

Erster Austausch mit Interessensvertretern Mai 2017
Definition interne Anforderungen 2. und 3. Quartal 2017
Erste Gespräche mit Swisscom betreffend Nutzung Remisengebäude 4. Quartal 2017
Machbarkeitsstudie und Standortevaluation neue Bergstation 4. Quartal 2017 und 1. Quartal 2018
Runder Tisch über Möglichkeiten und Grenzen mit Rigi Bahnen/Partnern/Verbänden
(Anlass Rigi Charta 2030)
22.10.2019
Start in Wettbewerbs-Verfahren für Gebäude-Architektur ca. 2020
Projekt ausgearbeitet und bewilligungsfähig ca. 2021
Bau und Inbetriebnahme ca. 2022 - 2024